Category Archives: Slider

header_600x250px-network

Web Application Firewalls – notwendiger Schutz für Unternehmen

Um Webinhalte effizient zu schützen, müssen IT-Verantwortliche Möglichkeiten und Einschränkungen der heute verfügbaren Sicherheitstechnologien kennen. Beispielsweise können traditionelle Netzwerk-Firewalls und Intrusion-Prevention-Systeme große Mengen an Bedrohungen auf niedrigeren Netzwerkschichten herausfiltern. Sie zeigen jedoch Defizite beim wichtigen Schutz von Webinhalten. Funktionsreiche Web

header_600x250px_vdi3

Forrester Studie – führende VDI-Lösungen im Vergleich

Virtualisierte Desktops werden zunehmend als sinnvolle Alternative zum PC gesehen. Auf dem Papier liegt der Nutzen von Desktop-Virtualisierung klar auf der Hand: Im Vergleich zu Fat-Client-PCs vereinfacht der zentralisierte Betrieb virtualisierter Desktops das Management, erhöht die Sicherheit sowie die Verfügbarkeit

header_600x300px

8 Tipps zur Umsetzung der wichtigsten Datensicherungstrends

Unternehmen stehen unter ständigem Druck ihre IT-Prozesse zu modernisieren. Laut einer aktuellen IDC-Studie werden 70 % der Infrastrukturausgaben bis zum Jahr 2018 getätigt. Das Thema Datensicherung steht dabei mehr denn je im Mittelpunkt. Die meisten IT-Abteilungen nutzen bereits konvergente Systeme

© panumas nikhomkhai /Shutterstock.com

Optimal dimensionierte Speicher für das Midmarket-Segment

Midrange-Speicher wurde für Unternehmen entwickelt, denen normalerweise keine umfangreichen Ressoucen zur Verfügung stehen. Die IT-Abteilungen bevorzugen optimal dimensionierte Speicherlösungen. EMC Unity hat eine einheitliche Lösung entwickelt, die zahlreiche Kriterien der Midmarket-Unternehmen erfüllt und speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist. Erfahren

© LDprod/Shutterstock.com

Mit Desktop Virtualisierung Migrationen vereinfachen und Kosten sparen

Unternehmen können durch Desktop-Virtualisierung (VDI) Ihre Anwendungslandschaft flexibilisieren, Migrationen vereinfachen und Kosten einsparen. Auch bei der Migration auf Windows 10 kann der Integrationsaufwand entscheidend gesenkt werden. Mitarbeiter können dann über jedes Windows 10 fähige Endgerät beliebige Anwendungen ausführen. Ihnen wird

header_600x250px_v3

Wie Produktionsunternehmen hoch performante Anwendungen mit Flash-Storage optimieren

Immer aufwändigere Simulationen in produzierenden Unternehmen erfordern leistungsfähige IT Infrastrukturen, die stetig wachsende Data Storage Volumina bei gleichzeitig steigenden IOPS und sinkenden Zugriffszeiten gewährleisten können. Insbesondere Flash Storage Lösungen realisieren im High Performance Bereich deutliche Vorteile: Sie sorgen für höhere

henrichsen_wp_header_600x300px

Vertrags- und Rechnungsmanagement mit SharePoint optimieren

In vielen Unternehmen ist Microsoft SharePoint in Windows Serverfarmen bereits installiert oder vorbereitet. Durch Drittanbietererweiterungen kann SharePoint nun auch komfortabel zur Optimierung von Arbeitsabläufen im Bereich Vertrags- und Rechnungsmanagement genutzt werden. Dabei können alle Daten ausgewählter Workflows in Sharepoint abgebildet

statista_wp_header_600x300px

Mehr Erfolg bei Präsentationen durch geprüfte Marktdaten

Von der Produktkommunikation bis hin zur Vorstandspräsentation, Statistiken finden in Unternehmen immer mehr Anwendungsfelder. Die Suche nach relevanten Kennzahlen kostet jedoch viel Zeit und birgt das Risiko, an unseriöse Quellen und unsichere Zahlen zu geraten. Als eines der weltweit größten

beitragsbild_datensicherheit_jpg

Verschlüsselung: deutlich mehr Vorteile als Kosten

Über die Notwendigkeit beim Thema Datensicherheit sind sich die IT-Experten aller Unternehmen einig. Eine zentrale Position nehmen dabei die Verschlüsselungstechniken ein, die, richtig eingesetzt, optimal vor Missbrauch von Daten, die auf Servern, Notebooks und anderen Geräten gespeichert sind, schützen. In

finaler_banner_2_commasoft

Mit Data Science das Wiederanlagemanagement entscheidend optimieren

Viele kapitalbildende Lebensversicherungen enden bald. Versicherungsunternehmen stehen unter Handlungsdruck, den betroffenen Kunden zum richtigen Zeitpunkt das richtige Wiederanlageprodukt anzubieten. Das setzt einen qualifizierten Umgang mit den vorhandenen Kundendaten voraus. Vielen Versicherungsunternehmen fehlt jedoch aufgrund inkonsistenter Datenlandschaft, unflexibler Strukturen und Zeitmangel