BRANDNEU bei Caseking – Die Lian Li LANCOOL ONE Series bietet die perfekte Symbiose aus Klassik und Moderne.

BRANDNEU bei Caseking - Die Lian Li LANCOOL ONE Series bietet die perfekte Symbiose aus Klassik und Moderne.

Berlin, 15.08.2018
Lian Li, führender Hersteller von Aluminiumgehäusen, lässt seine populäre LANCOOL-Serie durch die neuen Modelle LANCOOL ONE und LANCOOL ONE Digital neu aufleben. Die funktionsreichen Midi-Tower überzeugen durch ihren ausgeklügelten Aufbau, der viel Platz für leistungsstarke Hardware lässt. Lian Li hat dabei besonderen Augenmerk auf eine hervorragende Kühlung der Komponenten gelegt. Die integrierte RGB-Beleuchtung sowie das Hartglas-Seitenpanel verbinden den edlen Aluminium-Look mit modernen Elementen und werten das Gehäuse optisch auf. Jetzt bei Caseking.

Die Vorderseite des eleganten LANCOOL ONE besteht aus hochwertigem gebürstetem Aluminium. Eingelassen ist eine RGB-Beleuchtung, die beim LANCOOL One Digital adressierbar ist. Bei beiden Modellen erfolgt die Steuerung über einen Anschluss ans Mainboard oder den beiliegenden RGB-LED-Controller, der über das I/O-Panel bedient wird. Die Beleuchtung strahlt gleichzeitig ins Innere, um die dort verbaute Hardware zu illuminieren.

Die Features des Lian Li LANCOOL ONE Midi-Towers im Überblick:
– Schlankes und geräumiges E-ATX-Gehäuse in Schwarz
– Vorderseite mit reichlich Lüftungsschlitzen und RGB-LED-Beleuchtung
– Neun Lüfter insgesamt möglich, zwei 120-mm-Fans vorinstalliert
– 2x Radiatoren bis 360 Millimeter möglich
– Grafikkarten bis 420 mm, CPU-Kühler bis 175 Millimeter
– Vertikale Grafikkarten-Halterung

Hinter dem Hartglas-Seitenpanel können Mainboards bis zum E-ATX-Format verbaut werden. CPU-Kühlern und Grafikkarten sind nahezu keine Limits gesetzt. Auf der Rückseite des Mainboard-Trays lässt Lian Li jede Menge Raum für ein perfektes Kabelmanagement. Besonders ist jedoch auch die Netzteilabdeckung. Hier lassen sich wahlweise Lüfter oder SSDs montieren. Bis zu sechs Laufwerke finden so im Lian Li LANCOOL ONE Platz.

Die Besonderheiten des Lian Li LANCOOL ONE Digital Midi-Towers:
– USB 3.1 Type-C im I/O-Panel
– Adressierbare RGB-Beleuchtung

Die diversen Lufteinlässe sorgen für einen optimalen Airflow innerhalb des Gehäuses. Bis zu neun Lüfter können montiert werden, wovon bereits zwei vorinstalliert sind. Alternativ kann auch ein 360-mm-Radiator an der Ober- oder Vorderseite installiert werden, um eine leistungsstarke Wasserkühlung zu nutzen. Durch feine Staubfilter im Deckel, am Boden und in der Front ist die Hardware vor Staubpartikeln geschützt.

Die Lian Li LANCOOL ONE Series im Caseking-Special: https://www.caseking.de/lancool-one

Weiteres Pressematerial online: https://goo.gl/5skrKJ

Die neuen Lian Li Gehäuse sind ab sofort zum Preis von 89,90 Euro (LANCOOL ONE) bzw. 99,90 Euro (LANCOOL ONE Digital) bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab Ende August lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *