Clavister tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Sicherheitsspezialist engagiert sich für IT-Sicherheit des Wirtschaftsstandorts Deutschland

Clavister tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Örnsköldsvik, Schweden, 19. Juli 2018 – Deutschland wird zunehmend zum Ziel internationaler Hackerangriffe. Um den Wirtschaftsstandort dagegen zu stärken, rief das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Allianz für Cyber-Sicherheit ins Leben. Diese umfasst ein wachsendes Netzwerk von IT-Dienstleistungs- und -Beratungsunternehmen, IT-Herstellern sowie Anwenderunternehmen. Ab sofort ist auch Clavister, schwedischer IT-Security-Spezialist, Teil dieser Initiative.

Seit der Gründung der Allianz für Cyber-Sicherheit im Jahr 2012 konnte das BSI über 2800 Unternehmen und Institutionen für seine Initiative gewinnen. Zusammen wollen sie die Widerstandsfähigkeit Deutschlands gegenüber Cyberangriffen stärken. Dazu steht der regelmäßige Austausch von IT-Expertise und Anwendungserfahrungen im Fokus. Über verschiedene Plattformen – Online, Print, Seminare und Veranstaltungen – werden die Mitglieder für IT-Sicherheit sensibilisiert und auf die neuesten Bedrohungen aufmerksam gemacht.

„Für uns liegt ein wichtiger Fokus auf dem deutschen Markt. Dort sorgen wir daher mit unseren vertrauenswürdigen Lösungen für ein höchstmögliches Sicherheitslevel gegenüber bestehenden und neuen IT-Bedrohungen. Wir freuen uns über die Aufnahme in die Allianz, um uns gemeinsam mit den anderen Partnern für eine bessere Cyber-Sicherheit einzusetzen“, sagt Thomas Gross, Sales Director DACH bei Clavister und Projektleiter für den Aufnahmeprozess in die Allianz. „Wir sind sicher, dass andere Mitglieder von unserer 20-jährigen Erfahrung in der IT-Sicherheit profitieren können. Aktuell befinden wir uns in der letzten Evaluierungsstufe zur Zertifizierung nach Common Criteria EAL4+, dem internationalen Standard für die Sicherheitsbewertung von Software und Cyber-Sicherheitsprodukten, und planen anschließend au

Kurzporträt Clavister:
Clavister ist ein führender Security Provider für Festnetze, mobile Netze und virtuelle Netzwerkumgebungen. Die preisgekrönten und extern zertifizierten Lösungen versorgen Unternehmen, Kommunal- und Landesregierungen, Cloud Service Provider und Telekommunikationsanbieter mit dem höchstmöglichen Sicherheitslevel gegenüber bestehenden und neuen IT-Bedrohungen, bei unerreichter Zuverlässigkeit. Das 1997 in Schweden gegründete Unternehmen verfügt über ein weltweites Vertriebsnetzwerk an Channel-Partnern. Clavister ist zudem Mitglied des „Network Builders Program“ von Intel (networkbuilders.intel.com), einer branchenübergreifenden Initiative, die Telekommunikationsanbieter dabei unterstützt, geschäftskritische Infrastrukturen mit niedrigeren Investitions- und Betriebskosten aufzubauen und zu managen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.clavister.de

Firmenkontakt
Clavister Deutschland
Thomas Gross
Kirchstraße 23A
31595 Steyerberg
+49 2661 912600
Sales-DE@clavister.com
http://www.clavister.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
02661-912600
clavister@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *