Erneut starke Kundenzuwächse bei Immobiliensoftware

Strategie, bewährte Bestandsprodukte zu stärken und digitale Investitionen voranzutreiben, zahlt sich aus

Freiburg, 14.08.2018 – Im Bereich wohnungs- und immobilienwirtschaftlicher Software kann Haufe ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 (Juli 2017 bis Juni 2018) verzeichnen. Über 100 Neukunden, mit in Summe mehr als 120.000 verwalteten Immobilieneinheiten, entschieden sich für eine Immobiliensoftware von Haufe. Die Weblösung Haufe-FIO axera und etablierte Bestandsprodukte wie Haufe wowinex und Haufe PowerHaus wachsen dabei gleichermaßen.

Mit der Strategie, bewährte Bestandsprodukte im Bereich wohnungs- und immobilienwirtschaftlicher Software zu stärken, gleichzeitig digitale Investitionen voranzutreiben sowie hochwertige Kooperationen zu schließen, trifft Haufe exakt den Bedarf der Branche. Denn laut der aktuellen GdW Gremienbefragung Digitalisierung setzen Wohnungsunternehmen zunehmend auf unterschiedliche Technologien: Immer mehr nutzen digitale Plattformen, bereits jedes vierte Unternehmen setzt sogar auf die Cloud.

Dies spiegelt sich auch im starken Wachstum der vollumfänglichen, webbasierten ERP-Software Haufe-FIO axera für die Bedarfe von Immobilienverwaltern und Bestandshaltern wider. „Die digitale Transformation kommt bei unseren Kunden an, die immer mehr auf entsprechende Angebote zurückgreifen“, so Dr. Carsten Thies, Vorstandsvorsitzender der Haufe-Lexware Real Estate AG. „Wir werden auch in Zukunft jeweils die Lösung bieten, die am besten zum Digitalisierungsgrad unserer Kunden passt.“

Wachstum bei bewährten Standards

Die im Markt etablierten Softwarelösungen Haufe wowinex und Haufe PowerHaus trugen zum Kundenwachstum bei und wurden weiter optimiert. Davon konnten sich die Teilnehmer des diesjährigen Haufe Kongresses für die Wohnungswirtschaft überzeugen: Hier diskutierten beispielsweise Produktexperten über Ideen, Anforderungen und Verbesserungsvorschläge zu ausgewählten Modulen von Haufe wowinex. Der Kongress fand im Juni 2018 in Dresden statt und verzeichnete sowohl Zuwächse bei Ausstellern wie Besuchern.

Haufe als starker Partner in der Digitalisierung

Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft finden in Haufe als Teil der Haufe Group einen kompetenten Partner für ihre Digitalisierungsstrategie. Die Haufe Group wurde im vergangenen Jahr mit dem „Digital Champion“-Award und dem Preis „Digital Transformer of the year“ ausgezeichnet. Diese Expertise aus dem eigenen Wandel gibt das Unternehmen in Form seiner Produkte und Leistungen an seine Kunden weiter. Markus Reithwiesner, Geschäftsführer der Haufe Group betont: „Wir begleiten unsere Kunden und damit auch die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft auf ihrem Weg ins digitale Zeitalter.“
***
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.754

Über Haufe

Haufe ist neben der Haufe Akademie und Lexware eine Marke der Haufe Group. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt heute rund 1.950 Mitarbeiter im In- und Ausland. Die Unternehmensgruppe konnte im Geschäftsjahr 2018 (Juli 2017 bis Juni 2018) einen Umsatz von 366 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 343 Mio. Euro).

Die Haufe Group zählt u.a. zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen, Praxiswissen und Beratungen für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien und Dienstleistungen für Wohnungsunternehmen, Genossenschaften sowie Haus- und Immobilienverwaltungen, um deren Arbeitsprozesse erfolgreich zu gestalten.

Das umfangreiche Angebot etablierter wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Softwarelösungen wird durch eine neue webbasierte Software-Generation komplettiert. Diese setzt bereits heute Standards für zukünftiges mobiles Arbeiten, unabhängig von Ort und Endgerät, sowie für Flexibilität und höchste Datensicherheit.

Mobile Anwendungen, Zusatzmodule und Partnerlösungen ergänzen die Produktpalette ebenso wie Services, Weiterbildung und Beratungsleistungen. Als einziger Anbieter stellt Haufe den Software-Anwendern rechtssicheres Fachwissen direkt in der Software bereit.

Mehr als 60 Prozent der deutschen Wohnungsunternehmen nutzen bereits wohnungs- und immobilien-wirtschaftliche Angebote der Haufe Group.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.realestate.haufe.de

Firmenkontakt
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Britta Drodofsky
Fraunhoferstr. 5
82152 Planegg
089 89 517-115
presse@haufe.de
http://www.haufe.de

Pressekontakt
SCRIPT Consult GmbH
Dr. Michael Bürker
Isartorplatz 5
80331 München
089 2421041-14
m.buerker@script-consult.de
http://www.script-consult.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *