Großes Interesse an Highspeed-Kalkulation OSIRIS

BWP GmbH präsentiert auf der Zuliefermesse Maschinenbau FMB

Großes Interesse an Highspeed-Kalkulation OSIRIS
BWP präsentiert mit OSIRIS-Calc die zeitgemäße Stückzeitkalkulation für mechanische Bearbeitung (Bildquelle: BWP GmbH)

Groß-Umstadt, 15.12.2016. Das Softwarehaus BWP GmbH präsentierte seine Kalkulationslösung OSIRIS-Calc auf der Maschinenbaumesse FMB in Bad Salzuflen. Vom 9. bis zum 11. November machten sich die Entscheider aus Maschinenbau- und Produktionsbetrieben auf den Weg ins Messezentrum Bad Salzuflen. Im Fokus des Interesses standen aktuelle und zukünftige Entwicklungen in Maschinenbau und industrieller Produktion.

In diesem Umfeld traf BWP mit seiner Highspeed-Kalkulation OSIRIS-Calc den Nerv der Zeit. Es ist offensichtlich, dass das Interesse an einer effizienten Stückzeitkalkulation in den Produktionsunternehmen steigt. Gefragt sind einfach handhabbare Lösungen, die Zeit sparen und komplexe Arbeitsabläufe vereinfachen oder gar automatisieren.

Genau hier setzt OSIRIS-Calc an: Ehemals aufwändige Kalkulationsaufgaben, wie beispielsweise Stückzeitberechnung, werden mit der grafischen Benutzerführung in wenigen Mausklicks erledigt. Ein CAD-Dokument ist dafür nicht erforderlich. Komfortable Funktionen wie Mehrseitenbearbeitung beim Fräsen, erweiterte Konturerkennung und intelligente WZ-Vorschläge vereinfachen die Arbeit zusätzlich. Die Angebotserstellung geht damit spielend leicht von der Hand.

Aber das neue Release von OSIRIS-Calc kann noch mehr: Mit der Dokumentenverwaltung können Anfragen, Angebote und Aufträge effizient überwacht und statistisch ausgewertet werden. Dies schafft Transparenz und Prozesssicherheit in der Produktion.

„Das positive Feedback zeigt uns, dass wir mit unserem Programm die Bedürfnisse der Produktionsbetriebe getroffen haben. Der Trend geht eindeutig in Richtung grafische Stückzeitberechnung“, fasst Peter Helfrich, Geschäftsführer der BWP GmbH, seine Erfahrungen zusammen.

Er weiß, wovon er spricht, denn seine Branchenlösung OSIRIS ist bereits bei über 500 Produktionsbetrieben erfolgreich im Einsatz.

Mehr Informationen zur Highspeed-Kalkulation gibt es auf www.osiris-software.de

BWP ist ein inhabergeführtes Softwarehaus mit dem Fokus auf Lösungen für Produktionsbetriebe und Lohnfertiger in der zerspanenden Industrie. Die Systemlösung OSIRIS erfüllt mit ihren fünf Softwaremodulen die Bedürfnisse dieser Unternehmen von der Auftragserfassung bis zur Nachkalkulation und Betriebsdatenerfassung.
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und über 500 installierten Systemen ist OSIRIS Calc die Nummer eins im Markt für grafische Stückzahlberechnung. Die Praxisnähe bei der Weiterentwicklung des Systems wird durch enge Kooperation mit Anwendern sichergestellt. Die Entwicklungsarbeit erfolgt ausschließlich am Standort Groß-Umstadt.

Firmenkontakt
BWP GmbH
Peter Helfrich
Am Gewerbepark 23
64823 Groß-Umstadt
+49 (0) 6078-911180
+49 (0) 6078-74926
info@osiris-software.de
http://www.osiris-software.de

Pressekontakt
Projekt Design Karl-Heinz von Lackum,
Karl-Heinz von Lackum
Auf der Beune 48
64839 Münster
06071-36135
mail@projekt-design.com
http://www.projekt-design.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *