IFA-Erfolg für Unternehmen aus Taiwan: Smarte Windel, Pestizid Detektor u.a.

Berlin, 5. September 2018

„Die IFA dieses Jahr war einfach nur überwältigend“, sagt Matteo Boschetti mit zufriedener Miene. Kein Wunder, er ist Marketing Direktor für ein Produkt, das die Medien ,den heimlichen Star der Messe“ getauft haben: Die smarte Windel für Babies und Erwachsene von Opro9 hat sehr viel Aufmerksamkeit bekommen – nicht nur wegen ihrer Verwendung für junge Familien, sondern auch, weil sie die Pflegequalität in Altersheimen erheblich verbessern könnte.
Die SmartDiaper war aber nur eine von über 40 imponierenden Innovationen von 15 taiwanesischen Unternehmen, die Taiwan Excellence auf der diesjährigen IFA präsentiert hat. „Mit dem Symbol „Taiwan Excellence“ werden die innovativsten Produkte Taiwans ausgezeichnet. Produkte mit diesem Gütesiegel sind in Taiwan hergestellt und wurden aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Design, Qualität und Marketing prämiert,“ erklärt Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, Repräsentant der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland. „Für uns ist die IFA die perfekte Plattform, um damit der Welt die Innovationsstärke Taiwans zu zeigen.“
Ein anderes Produkt, das wegen seiner Einzigartigkeit das Interesse von Besuchern und Presse weckte war HALO, ein Pestizid Detektor für Lebensmittel von AsenseTek und ITRI, dem Industrial Technology Research Institute in Taiwan. Der Detektor misst die Pestizidkonzentration an Obst und Gemüse während des Waschens und zeigt den Status durch Farbsignale an. „Es gibt kein vergleichbares Produkt auf dem Markt“, betont Aaron Wang, CEO der AsenseTek Inc.
Das Industrial Technology Research Institute ITRI präsentierte darüber hinaus ein intelligentes Bildverarbeitungssystem, das speziell für Companion Roboter entwickelt wurde und mithilfe der Integration von KI, 3D-Bilderkennung und Auge-Hand-Koordination den Robotern erlaubt, komplexe Spiele wie Scrabble und Schach zu spielen oder eine Tasse Kaffee einzuschenken.
Paul Chen, Produktmanager bei ENERGEAR, zeigt sich ebenso zufrieden: „Wir haben hier drei USB Type-C ™ Ladegeräte vorgestellt – eines für das Auto, eines für normale Steckdosen und eine Powerbank. Alle sind bereits auf dem europäischen Markt erhältlich. Wir sind gespannt, wie sich die Aufmerksamkeit, die wir hier auf der IFA bekommen haben, im Verkauf zeigen wird.“
Sascha Faber, Marketing Manager bei MSI Deutschland hebt hervor: „MSI war nach ein paar Jahren Pause wieder auf der IFA. Aber die diesjährige IFA war sehr erfolgreich in Bezug auf Aufträge und Marketing-Leads auf der Messe, insbesondere was den P65 Creator angeht, den wir auch auf der Taiwan Excellence Pressekonferenz vorgestellt haben.“ Der P65 Creator gehört zur neuen Prestige-Produktlinie von MSI und bietet eine extrem leistungsstarke mobile Lösung für alle anspruchsvollen professionellen Nutzer.
Taiwan Excellence hatte während der Messe auch eine Umfrage durchgeführt. „Die Ergebnisse zeigen, dass das Symbol „Taiwan Excellence“ sehr gut wahrgenommen wird, als ein Siegel für vertrauenswürdige und überragende Qualität, gutes Design und Spitzentechnologie“, sagt Yuan-Guei Ho, Direktor der Wirtschaftsabteilung der Taipeh Repräsentanz in Deutschland. „Wir freuen uns darauf, auf der nächsten IFA noch mehr exzellente Produkte aus Taiwan zeigen zu können!“

Bilder dieser Unternehmen auf der IFA in Druckqualität finden Sie hier:
archiv.storyletter.de/download/Taiwan_Excellence_IFA2018.zip

Über den Taiwan External Trade Development Council (TAITRA):
Das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) wurde 1970 gegründet, um taiwanesische Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre globale Reichweite zu steigern. In den vergangenen 40 Jahren hat die Organisation eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der taiwanischen Wirtschaft gespielt. TAITRA wird von der Regierung und den Industrieverbänden gefördert und von der internationalen Geschäftswelt als das Tor zu Taiwan angesehen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.taitra.org.tw oder www.taiwantrade.com.tw

Kontakt
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Gina Hardebeck
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
+49-(0)7071-938720
info@storymaker.de
http://www.storymaker.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *