Snom – Berliner IP-Telefonie-Spezialist auf Expansionskurs

Snom - Berliner IP-Telefonie-Spezialist auf Expansionskurs
Jörg Kampers, seit 01.03.17 Sales Manager Benelux und Nordics bei Snom

Berlin, 09. März 2017 – Bei dem Berliner IP-Telefonie-Spezialisten Snom stehen die Zeichen auf Expansion. Mit Jörg Kampers und Christian Rapp gewinnt das Team zwei langjährige Marktkenner, die Snom bei dem Erreichen ihrer Expansionspläne tatkräftig unterstützen.

Jörg Kampers wird sich vornehmlich auf die Expansion in Benelux und in den Nordics fokussieren. Kampers ist mit 30 Jahren Erfahrung im IT-Bereich ein sehr routinierter Vertriebsmann, der über viele relevante Kontakte verfügt. Vor seiner Beschäftigung bei Snom war er zweieinhalb Jahre Sales Director Germany bei Broadsoft. Davor war er unter anderem bei Avaya als Director Global Service Provider in den Bereichen Telekommunikation und Netzwerktechnik tätig. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Betreuung bestehender Vertriebspartner und die Erschließung neuer Vertriebskanäle.
Sales Manager DACH Christian Rapp verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der ITK-Branche. Neben seiner Tätigkeit als Produktmanager im Großhandel war er auch bei einem Systemhaus als Consultant tätig. Zu seinem Aufgabenbereich gehörten unter anderem Einkauf, Vertrieb, Training, Support und die persönliche Betreuung der Fachhändler. Christian Rapp kehrte nach einem kurzen Intermezzo bei Baudisch Electronic am 01.01.17 wieder zu Snom zurück, wo er bereits vier Jahre von 2011 bis 2015 tätig war. Er wird den Süden Deutschlands, die Schweiz und Österreich sowie Liechtenstein betreuen.

„Wir freuen uns über den Start von Jörg Kampers und Christian Rapp. Beide sind ausgewiesene Experten im Bereich IP-Telefonie“, erklärt Gernot Sagl, CEO bei Snom. „Dass beide ihren Markt aus erster Hand kennen, ist ein weiteres großes Plus. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir mit dieser Unterstützung unsere hervorragende Position am Markt weiter festigen und ausbauen werden. Zusätzlich zu den beiden neubesetzten Positionen möchte Snom sich in der nächsten Zeit außerdem im Bereich Keyaccount für Osteuropa und England verstärken, und den Support in Frankreich und UK weiter ausbauen.
Auf der diesjährigen CeBIT haben Besucher des Messestandes (Halle 12, Stand D41) von Snom die Möglichkeit, Jörg Kampers und Christian Rapp persönlich zu treffen.

Das deutsche multinationale Unternehmen Snom wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Es gilt als weltweit führende Marke im Bereich professioneller VoIP-Businesstelefonie. Snom ist nun eine indirekte Untergesellschaft von VTech und unterhält Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, in Italien, in Spanien und in Taiwan.
Die Planung und Umsetzung der Marke Snom unter deutscher Flagge genießt weltweit einen hervorragenden Ruf und steht für Robustheit, höchste Qualität und eine Vielzahl an Funktionen der Businesstelefone, die exklusiv für qualifizierte und zertifizierte Installationsfirmen von IT-Netzen und Telefonanlagen entwickelt werden. Alle Produkte aus dem Hause Snom sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen auf SIP-Standard. Snom kann weltweit auf mehr als 4 Millionen Installationen zurückblicken. Die Snom-Produkte werden von den Handelspartnern über ein weltweites Netz mit mehr als 25.000 Wiederverkäufern vertrieben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.snom.com Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology AG
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *