Spezialisten für Datenqualität laden zum Datenfrühstück

Berlin. Die Melissa Data GmbH und die innoscale AG informieren am 22. März in Berlin über Datenschutz und Betrugsprävention unter der bevorstehenden neuen Rechtslage.

Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommen auf Unternehmen neue Anforderungen zu. Wie sie sich darauf vorbereiten können, informieren die Melissa Data GmbH und die innoscale AG auf ihrem Datenfrühstück am 22. März 2018 im Hotel am Steinplatz, Berlin (9:00 bis 12:30 Uhr). Die Referenten beleuchten das Thema DSGVO in ihren Impulsvorträgen aus verschiedenen Perspektiven: Welche Anforderungen an den Datenschutz können Unternehmen erfüllen? Welche Möglichkeiten haben sie, sich vor Sanktionen oder Betrug zu schützen? Wie begegnet man den neuen Rechten der Kunden angemessen?

Die Teilnahme am Datenfrühstück von Melissa Data und innoscale ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.eventbrite.de/e/datenfruhstuck-tickets-42419380509

Über die innocale AG:
Die Verbesserung und Messung von Datenqualität ist komplex – daher bietet die innoscale AG Lösungen, die intuitiv und einfach zu bedienen sind und das Stammdatenmanagement in Ihrem Unternehmen vereinfachen. Unser Team bestehend aus Stammdatenexperten, Informatikern und Wirtschaftsinformatikern findet Lösungen. Unsere Software DataRocket besticht durch einfach zu bedienende Analyse-, Datenbereinigungs-, und Reportingfunktionalität – für fundierte, datengetriebene Entscheidungen.

Melissa Data ist ein führender Anbieter von Datenqualitäts- und Adressmanagementlösungen. Melissa Data unterstützt Unternehmen bei der Kundengewinnung und -bindung, bei der Validierung und Erweiterung von Daten, bei der Optimierung des Marketing-ROIs sowie bei der Kostenersparnis im Bereich Porto und Postbearbeitung. Seit 1985 ist Melissa Data für Unternehmen wie die Mercury Versicherung, Xerox, Disney, AAA und Nestlé ein zuverlässiger Partner bei der Verbesserung der Kundenkommunikation. Weitere Informationen: www.melissa.de

Firmenkontakt
Melissa Data GmbH
Anni Keck
Marburger Str. 17
10789 Berlin
+49 30 809331-785
+49 30 809331-788
anni.keck@melissa.com
http://www.melissa.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-21
bianka@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *