Stormshield Academy will Entwicklerfähigkeiten ausbauen

Fortbildung für IT-Security-Fachkräfte in schwach ausgebildeten Bereichen

Stormshield Academy will Entwicklerfähigkeiten ausbauen
Stormshield Academy

München/Paris, 12. April 2017 – Angesichts des derzeitigen Mangels an qualifizierten Kandidaten im Cybersecurity-Markt hat der französische, in Deutschland ansässige IT-Sicherheitsexperte Stormshield die Stormshield Academy gegründet. Adressiert werden vor allem Entwickler, die ihre Fähigkeiten in vermehrt angefragten technischen Bereichen verbessern wollen.

Derzeit tut sich die IT-Branche schwer, gute Kräfte mit Know-how in verschiedenen Bereichen der IT-Sicherheit und Low-Level-Entwicklung (einschließlich eingehender Kenntnisse im Windows-Betriebssystem) zu finden und zu rekrutieren. Aus diesem Grund hat Stormshield die Stormshield Academy gegründet, die speziell darauf ausgelegt ist, die Fähigkeiten motivierter Junior-Entwickler zu verbessern.

„Die Akademie basiert auf der Idee, es unseren Entwicklern zu ermöglichen, auf fortgeschrittene Fachkenntnisse zuzugreifen, die in Schulen selten unterrichtet werden, aber unentbehrlich in unserer Arbeit sind. Unsere Fortbildung garantiert auch ein hohes Maß an technischer Logik“, erklärt Edouard Simpere, Technical Leader im Bereich Stormshield Endpoint Security.

Die Inhouse-Schulung basiert auf Hands-on-Lerntechniken. Junior-Entwickler, die bereits bestimmte Programmiersprachen sowie Entwicklungspraktiken beherrschen und eine schnelle Auffassungsgabe besitzen, werden auf spezifische technische Aspekte (Kernel-Entwicklung, fundierte Kenntnisse von Windows etc.) geschult.

Intensive Trainings in Kleingruppen
Die technischen Berater von Stormshield begleiten die Teilnehmer durch das Training, das in Kleingruppen über einen kurzen, sehr lernintensiven Zeitraum (vier bis fünf Tage) stattfindet. In nur einem Jahr konnte Stormshield so bereits dreißig Ingenieurentwickler ausbilden. Geplant ist, weitere Talente zu rekrutieren, um die drei Stormshield-Produktlinien stetig weiterzuentwickeln.

„Die Probleme in unserer Branche, gut ausgebildete Fachkräfte zu bekommen, spiegelt in keiner Weise einen allgemeinen Arbeitskräftemangel wider – sondern einen Mangel an spezifischen Fähigkeiten“, resümiert Edouard Viot, Stormshield Endpoint Security Product Manager und Leiter des Security Intelligence-Teams von Stormshield. „Die Stormshield Academy appelliert nicht nur an die in diesem Jahr rekrutierten Entwickler, sondern auch an die Kandidaten, die wir treffen. Denn das Beherrschen neuer technischer Fertigkeiten ist ein erheblicher Vorteil, den sie sich für ihr zukünftiges Berufsleben verschaffen können.“

Über Stormshield:
Stormshield bietet innovative End-to-End-Sicherheitslösungen zum Schutz von Netzwerken (Stormshield Network Security), Workstations (Stormshield Endpoint Security) und Daten (Stormshield Data Security). Diese zuverlässigen Lösungen der neuesten Generation sind auf höchster europäischer Ebene zugelassen (EU RESTRICTED, NATO und ANSSI EAL4+) und gewährleisten den Schutz strategischer Informationen. Sie werden über ein Netz von Vertriebspartnern, Integratoren und Betreibern bereitgestellt und von Unternehmen verschiedenster Größe sowie von Regierungsstellen und Verteidigungsorganisationen weltweit eingesetzt.

Firmenkontakt
Stormshield
Christoph Brecht
Landsberger Straße 155
80687 München
+49 (0) 160-903 26845
dach@stormshield.eu
https://www.stormshield.eu

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0)26 61-91 26 0-0
stormshield@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *