TROPPER zeigt die Zukunft des Personalwesens

HR-Trends, technologische Neuheiten und Praxisbeispiele auf der Fachtagung „Treffpunkt HR“ in Leverkusen

Leverkusen. Cloud-Lösungen halten Einzug in den Alltag von Personalabteilungen, elektronische Personalakten sind längst nichts Neues mehr und Bewerber werden heute bevorzugt per E-Recruiting gesucht. Über diese und weitere neue Technologien im HR-Umfeld informiert die TROPPER DATA SERVICE AG Personalverantwortliche auf ihrer Fachtagung „Treffpunkt HR“ am 8. Oktober 2018 in der BayArena in Leverkusen.

Die TROPPER DATA SERVICE AG ist eines der größten deutschen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im digitalen Informations- und Dokumentenmanagement und hat in der Vergangenheit zahlreiche Projekte im HR-Umfeld umgesetzt. Dazu gehören vor allem die Einrichtung elektronischer Personalakten und die damit einhergehende Digitalisierung von Papierakten. Die Fachtagung im Oktober wird daher wörtlich ein „Treffpunkt HR“: Spezialisten aus allen Bereichen des HR-Managements zeigen dort die Zukunft im Personalmanagement auf.

So erläutert Michael Müller, Geschäftsführer der Travel Management Consulting GmbH, wie Unternehmen ein automatisiertes und transparentes Reisekostenmanagement aufsetzen können. Sigurd Seifert, Director Marketing & Business Development der SD Worx GmbH, wägt Chancen und Risiken einer cloudbasierter HR-Arbeit gegeneinander ab und Jan Valenthon, Personalleiter der PFLITSCH GmbH & Co. KG, beschreibt praxisnah die Einführung einer elektronischen Personalakte bei dem Hersteller von Elektronikbauteilen aus Hückeswagen.
Anschließend erörtert Andreas Eisemann, Vice President Sales der softgarden e-recruiting GmbH, wie mobiles Recruiting und Prozessgeschwindigkeit mit den besten Mitarbeitern in Zusammenhang stehen. Zum Ende der Veranstaltung stellen Dr. Rainer Czech und Nadine Klein von der Insiders Technologies GmbH dar, wie moderne Kommunikation in der Personalabteilung mit Mobile Solutions und Mitarbeiter-App funktionieren kann.
Die Fachtagung am 8. Oktober 2018 in der BayArena beginnt um 12.00 Uhr und endet gegen 16.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Anmeldeformular und weitere Informationen stehen unter https://www.bvmw.de/veranstaltungen/detaildoo/26087 zur Verfügung bzw. können per E-Mail an fachtagung@tropper.de angefordert werden.

Über die TROPPER DATA SERVICE AG:

Die TROPPER DATA SERVICE AG hat sich seit ihrer Firmengründung im Jahr 1966 auf Dienstleistungen und Produkte für das Verwaltungs-, Informations- und Dokumenten-Management spezialisiert. Das Unternehmen gestaltet, integriert und pflegt komplexe Dokumenten-Management-Systeme und migriert Daten und Systeme. Ein weiterer Schwerpunkt sind Outsourcing-Dienstleistungen für die Datenkonvertierung und -archivierung sowie Business Process Services für Banken und Versicherungen. Hierfür ist TROPPER DATA SERVICE mit mehr als 300 qualifizierten Mitarbeitern einer der größten Dienstleister in Deutschland. Der Firmensitz ist Leverkusen, eine Niederlassung befindet sich in Neuenhagen/Berlin. Weitere Geschäftsstellen sind in Ratingen und Dresden angesiedelt. Zu den Kunden von TROPPER DATA SERVICE zählen Industrieunternehmen, Banken und Versicherungen sowie Behörden von Bund, Ländern und Kommunen.

Firmenkontakt
TROPPER DATA SERVICE AG
Dirk Wilbertz
Marie-Curie-Str. 6
51377 Leverkusen
+49 214 4049-0
info@tropper.de
http://www.tropper.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *