Zucchetti auf der CEBIT 2018

Innovationen „Made in Italy“ für die ganze Welt

Zucchetti auf der CEBIT 2018
Dirk Schwindling, CEO Zucchetti GmbH (Bildquelle: www.zucchetti.com)

Zucchetti, die führende italienische Softwaregruppe, nimmt vom 11. bis 15. Juni 2018 an der CeBIT, der wichtigsten europäischen Messe für den digitalen Markt in Hannover, teil. Ziel ist es, die Präsenz auf dem internationalen Markt weiter zu steigern. Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 466 Millionen Euro.

Das 1978 gegründete Unternehmen hat gerade sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert und die Schwelle von 150.000 Kunden überschritten. Diese werden über ein Netzwerk von 1.100 Partnern verwaltet, von denen 200 in mehr als 50 Ländern tätig sind. Die Gruppe beschäftigt über 3.800 Mitarbeiter: Die Mehrheit lebt in Italien, doch gleichzeitig ist Zucchetti direkt in Österreich, Brasilien, Bulgarien, Frankreich, Deutschland, Rumänien, Spanien und der Schweiz vertreten.

„Die Zucchetti-Lösungen können aufgrund ihres Innovationsgrades und ihrer Funktionsvielfalt mit allen wichtigen IT-Unternehmen weltweit konkurrieren“, erklärt Enrico Itri, Leiter des Bereichs „Worldwide Business Operations“ von Zucchetti. „Der Vorteil ist, dass sich der Kunde für alle technologischen Anforderungen an einen einzigen Anbieter wenden kann, von ERP über Personalverwaltungslösungen bis hin zu CRM- und Service-Management-Lösungen, E-Commerce, fortgeschrittenen Cash-Point-Management-Anwendungen, Softwaresystemen und Hardware für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung.“

„Wir wissen, dass die CEBIT vor allem für deutsche Unternehmen ein wichtiges Event ist. Wir wollen diesen zeigen, was „Made in Italy“ technologisch bedeutet. Deutschland steht im Zentrum unserer internationalen Expansionsstrategie, das zeigen die jüngsten Investitionen in die Zucchetti GmbH mit Sitz in Völklingen im Landkreis Saarbrücken. Diese ist zum Bezugspunkt für das Angebot der Gruppe geworden: Wir investieren sehr viel in Ressourcen“, sagt Dirk Schwindling, CEO der Zucchetti GmbH. „Wir haben viele Kunden in den Bereichen der ERP-, HR- und POS-Lösungen, zum Beispiel Autogrill, Bialetti, Calzedonia, Eataly, Poltrona Frau, Toyota und Vodafone. Die Anzahl wird bald weiter steigen, dank der kürzlich übernommenen ReWa Soft GmbH (einem auf den Groß- und Einzelhandel spezialisierten Unternehmen, mit mehr als 400 Installationen zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz).
Auf der CEBIT in Halle 17, Stand E06 präsentiert die Zucchetti-Gruppe ein globales und integriertes Angebot speziell für den ausländischen Markt. Dieses kann dank der Synergie zwischen den Unternehmen der Zucchetti-Gruppe verschiedene Anwendungsgebiete abdecken.

Diese Lösungen zeigt Zucchetti auf der CEBIT:

ERP-Lösungen für große Unternehmen
Mago ist eine Management-Software für große internationale Unternehmen. Seine Funktionalitäten erstrecken sich auf alle Unternehmensfunktionen und ermöglichen eine erweiterte Verwaltung von Verwaltungs-, Logistik- und Produktionszyklen. Die Software stellt auch das Management von Auftragnehmern sicher und bietet effektive Tools für die Datenanalyse und Berichterstattung. Mago ist daher die ideale Wahl für kommerzielle und produktive Unternehmen mit zehn oder mehr Arbeitsplätzen.

Personalverwaltung
HR Infinity ist eine Softwaresuite, die speziell auf die Anforderungen von Unternehmen in der Verwaltung und Organisation von Personalressourcen zugeschnitten ist: Gehaltsabrechnung, Zugangskontrolle und Anwesenheit, Talentmanagement, Workforce Management (Schichtplanung, Zeitmanagement) Arbeitsaktivitäten), Personalbudgets sowie Travel & Flottenmanagement (Buchung von Reise- und Spesenabrechnungen, Management der Firmenwagenflotte). Das Self-Service-HR-Portal für Mitarbeiter und eine einzige Datenbank für alle Anwendungen ermöglichen zudem die Optimierung und Zentralisierung aller Kommunikationsprozesse zwischen Mitarbeitern und der Personalverwaltung.

POS-Lösungen für Hospitality & Retail
Für das Management von Restaurants, Hotels, Entertainment, Retail und Travel Retail bietet TCPOS Systeme, die jeden Aspekt des Point of Sale verwalten können: Die omnifunktionalen Lösungen beschleunigen nicht nur die Bargeldprozesse, sondern akzeptieren auch modernste bargeldlose Zahlungslösungen, kontaktlos und mobil, damit Kunden ihr Smartphone als echten digitalen Geldbeutel nutzen können. Diese umfassen jeden Aspekt der Unternehmensorganisation, reduzieren Wartezeiten und erhöhen die Produktivität der Mitarbeiter.

Service Management, Multichannel Interaction, Lead Management & Business Automation
HelpdeskAdvanced10 ist die Softwarelösung für die automatisierte Steuerung von Service Desk-Prozessen. Dank der Automatisierung und der hohen Konfigurierbarkeit von IT- und Geschäftsprozessen optimiert die Lösung den Zeitaufwand für die Bearbeitung von Anfragen und reduziert so die Verwaltungskosten. Brainteractive verwaltet Interaktionen und Berührungspunkte, indem es die Kommunikationsflüsse auf der Grundlage des Benutzertyps und der verwendeten Kommunikationsmittel anpasst, die Kundenerfahrung verbessert und die Geschäftschancen erhöht. Engagent ist die innovative Lösung für Kundeninteraktion, die dank des Systems der Künstlichen Intelligenz (IA) und des BOT-Systems virtuelle Unterstützung bietet und einen proaktiven Dialog und eine umfassende Self-Service- und Echtzeiterfahrung bietet.

E-Commerce-Lösungen
KonaKart ist eine B2C / B2B-Plattform, die auf Java-Technologie basiert und alle E-Commerce-Systeme unterstützt. Sie bietet eine starke Leistung bei extrem niedrigen Kosten. Eines der Merkmale, das KonaKart vom Wettbewerb abhebt, ist die Tatsache, dass alle Funktionen über eine Reihe von APIs (POJO, JSON, SOAP, RMI, JavaScript) verfügbar sind, um eCommerce-Funktionalität einfach in bestehende Websites zu integrieren und sich über klar definierte Schnittstellen mit Back-End-Systemen zu verbinden.

Mit mehr als 3.350 Arbeitnehmern, einem weltweiten Vertriebsnetz von über 1.100 Partnern und über 135.000 Kunden ist die Zucchetti-Gruppe eines der wichtigsten italienischen IT-Unternehmen. Sie bietet Software, Hardware und IT-Dienstleistungen für Unternehmen, Buchhaltungen, Unternehmensberatungen und Handelsorganisationen, die sich einen erheblichen Wettbewerbsvorteil sichern und sich für alle IT-Fragen auf einen einzigen Ansprechpartner verlassen wollen.

Firmenkontakt
Zucchetti GmbH
Dirk Schwindling
Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen
+49 6898 5662 400
info@zucchettigroup.de
http://www.zucchetti.com/de/

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *